Willkommen bei FCAP Germany

Fellowship of Christian Airline Personnel ist eine weltweite Vereinigung von Mitarbeitern, die im Umfeld des Flughafens arbeiten. Jeder Einzelne von uns hat auf unterschiedliche Weise die Liebe, Kraft und Wahrheit von Jesus Christus erfahren und dadurch eine persönliche Beziehung zu Gott, dem Vater. Durch diese Beziehung haben wir tiefen Frieden und Freude heute, sowie Gewissheit in den Himmel zu kommen für "morgen". Wollen dies natürlich auch am Arbeitsplatz leben und vermitteln, denn wir wünschen diese Beziehung von Herzen jedem! Lust IHN noch mehr kennen zu lernen, dann schau doch mal hier nach:

  

1971 wurde die erste FCAP Gruppe in Atlanta, USA gegründet, und mittlerweile gibt es auf allen Kontinenten Ortsgruppen. In Deutschland gibt es seit 1983 regelmäßige Treffen in Frankfurt, in Hamburg seit 1993, und in München seit 2006. Wir hoffen auf weitere Standorte.

Viel Spaß beim Browsen auf unserer Webpage! Wenn Du Fragen hast oder uns besuchen möchtest, dann findest Du entsprechende Kontaktinfos unter den jeweiligen Standorten. Wir freuen uns auf Dich!

Um mehr über die Organisation in den USA zu erfahren, klicke hier.

Folgen kannst du uns auf:

Gebetsabend

Mitte Januar waren wir Mit-Veranstalter eines Abends der Gebetswoche der Evangelischen Allianz Frankfurt, da an diesem Tag für "Flughafen, Transport- und Autoindustrie" gebetet wurde. Gemeinsam mit anderen Christen aus verschiedensten Gemeinden und Berufszweigen kamen wir im Lobpreis vor Gott zusammen. Danach beteten wir kräftig und auf verschiedenste Arten, dass Sein Reich in diesen Industrien kommt. Hallelujah! Durch die Mitorganisation haben wir auch einen tollen Bruder kennen gelernt der am Check-In am Flughafen arbeitet. Er bereicherte seitdem beide unserer Treffen in diesem Jahr. Danke Jesus für diese neue Beziehung! Zudem haben wir erfahren, dass es seit 3 Jahren auch eine ähnliche Gebetsgruppe wie unsere bei der Commerzbank hier in FRA gibt. Gott segne Euch! Sowie mitbekommen, dass die Gebetsgruppe bei Opel in Rüsselsheim mehr und mehr Neues versucht um Jesus in ihrer Firma bekannt zu machen. Bleibt mutig und stark!

Was geschieht denn da in Stuttgart!?

Am Mittag des 4. Februars trafen wir uns bei der lieben Sunita (2. von l.) in Stuttgart. Nicht nur war es das 2. FCAP Zusammenkommen in STR innerhalb von 9 Wochen, ganz gut für eine FCAP Gruppe die es zurzeit eigentlich gar nicht gibt, nein, es war auch der Besuch unseres internationalen Leiters Paul Curtas (l. auf dem Foto) aus Atlanta, USA. Er war gerade in der Schweiz und wollte sich mit mir (Björn) treffen, und so einigten wir uns auf STR als Treffpunkt und fragten spontan wer noch kommen konnte. So verbrachten wir 4 zusammen eine super Zeit mit Austausch, Gebet, Essen und Spass! U.a. wächst so das Reich Gottes in unserer Industrie! Danke Sunita für die Gastfreundschaft! Und Paul, der auch für den/die Einzelne/n weite Wege auf sich nimmt! Ein tolles Vorbild im Glauben, und als Leiter!

FCAP Ski Adventure

Mitte Februar fand das internationale & spassige FCAP Ski Adventure in Schladming, Österreich zum 40 Mal statt. Dutzende kamen aus Europa und den USA. Ausführlicher Bericht folgt.

Engel & Dämonen


12 von 16 Teilnehmer des Morgens mit Ralf S. (vierter v.l.)

Am 11.2. hatten wir Ralf S. bei uns zu Gast. Er berichtete uns darüber wie er sich als junger Erwachsender einen Dämon in Südamerika einfing und ihn nur durch Jesus Kraft wieder los wurde. Seitdem lebt er in einer lebendigen Beziehung mit dem Heiligen Geist. Erlebt immer wieder Gottes übernatürliche Führung, ob von gesegneten Einkaufserfahrungen, Leute die durch ihn zu Jesus kommen, oder dass er auch hier in Deutschland Leute trifft die Befreiung von Dämonen brauchen und auch erfahren. Wir empfanden es als einen sehr spannenden und aufschlussreichen Morgen, und empfehlen das folgende Interview anzuschauen. Bei Fragen zu diesem Bereich der unsichtbaren Welt kontaktiere uns bitte. Wir haben dafür Verständnis, denn auch wir haben ihm Fragen gestellt und hatten Betroffene unter uns. Bei Bedarf können wir auch Kontakt zur Ralf herstellen. Die Teilnehmerzahl an diesem Morgen war überdurchschnittlich. Toll! Sowie dass wir neue Menschen kennen lernen durften. Gott segne euch alle!


God at work

In dieser Rubrik berichten wir wie Gott am Arbeitsplatz durch uns wirkt. Habt viel Freude und Ermutigung daran! Er ist so gut!

... zu den Berichten

Special Events - You are invited!

2019

  • Samstagabend, 2. November
    Treffen in STR mit Paul Curtas (intl. Leiter FCAP).
    Intresse? Kontaktiere uns!

  • Sonntag, 3. November (10:30 - 12:00 Uhr)
    Gottesdienst mit Paul Curtas in der Ev. Gemeinde Silberburg (Panoramastr. 53, 72766 Reutlingen)
    Thema: Mit Gott am Arbeitsplatz

    Flyer

  • 7.-9. November
    Seminar „Mit Gott am Arbeitsplatz“ mit Paul Curtas (intl. Leiter FCAP) in Wilderswil, Schweiz.
    Mehr Informationen dazu, sowie für die Buchung hier klicken:

    Credo

  • 11. November
    Michèle Smalley zu Besuch in unserem monatlichen FRA Treffen. Sie ist Flugbegleiterin in Zürich bei der SWISS, sowie Mitarbeiterin bei...

    thefour.com/ch

FCAP's Music Corner

Viele Menschen erfahren Musik als speziell und intim. K/EIN Wunder, den sie ist Gottes Idee. Hier Musik in der wir Gott besonders gut erfahren:

... zur Music Corner

FCAP's Layover Aktuell

Tipps von FCAP'er/innen zu coolen christlichen Gemeinden, Werken & Co. die wir im Ausland besuchen können.

... zu den Layover-Tipps

JSN Fidem template designed by JoomlaShine.com
Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies.
Akzeptieren